News
 

Von der Leyen: Kein Extra-Programm für Schlecker

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen schließt Extra-Hilfen für die Umschulungen von ehemaligen Schlecker-Mitarbeitern aus. Von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen zu vermitteln oder umzuschulen sei das Kerngeschäft der Bundesagentur für Arbeit, sagte die Ministerin der «Welt am Sonntag». Ein Extraprogramm für Schlecker sei nicht geplant. Die Gewerkschaft Verdi hatte solche Hilfen gefordert. Nach Ansicht von der Leyens haben die ehemaligen Mitarbeiter der untergegangenen Drogeriekette «gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Handel / Drogerien / Arbeitsmarkt
30.06.2012 · 12:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen