News
 

Von der Leyen hält Grüne für nicht regierungsfähig

Berlin (dts) - Die neue stellvertretende CDU-Vorsitzende, Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen, hält die Grünen für nicht regierungsfähig. "Sie sagen nur Nein", sagte von der Leyen der "Saarbrücker Zeitung" (Mittwochausgabe). "Im Augenblick erleben wir, dass die Grünen sich vor allem darüber definieren, was sie bekämpfen", betonte die Ministerin.

"Für mich ist eine regierungsfähige Partei eine, die auch sagt, wie sie konkret die Zukunftsprobleme lösen will." Zugleich schloss sie ein Bündnis mit den Grünen derzeit aus. "Zurzeit sind die Türen zu." Auf die Frage, ob sie nach ihrer Wahl zu Stellvertreterin von Angela Merkel auch eine mögliche Nachfolgerin und damit "Kronprinzessin" sei, antwortete von der Leyen: "Das Wort akzeptiere ich überhaupt nicht. Ich bin eine eigenständige Person innerhalb unserer Partei." Ihr gehe es nun auch darum, "die großen Linien mit zu bewegen und zu bestimmen".
DEU / Parteien / Wahlen
16.11.2010 · 22:44 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen