News
 

Vom Vater gefällter Baum erschlägt Sohn

Osnabrück (dpa) - Tödliche Unachtsamkeit: Ein von Vater und Onkel gefällter Baum hat einen fünfjährigen Jungen erschlagen. Der Unfall geschah in Ankum bei Osnabrück, teilte die Polizei mit. Die Familienangehörigen erlitten einen schweren Schock und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung.
Notfälle
14.02.2010 · 12:10 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen