News
 

Volleyball-Weltliga: Deutschland verliert gegen Bulgarien

Sofia (dts) - Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft der Herren hat das Auftaktspiel in der Vorrunde der Weltliga gegen Bulgarien verloren. Das DVV-Team unterlag dem Gastgeber mit 1:3 (28:26, 19:25, 27:29, 19:25). Daher droht nun das Vorrunden-Aus in dem Turnier der besten sechs Mannschaften der Welt.

Am Donnerstagabend findet das zweite Match gegen Olympiasieger USA statt. Bei einer weiteren Niederlage scheidet das deutsche Team aus. Vize-Weltmeister Kuba hat das Eröffnungsspiel in drei Sätzen (25:19, 26:24, 25:22) gegen den Weltmeister aus Brasilien gewonnen. Die sechs Volleyball-Mannschaften sind in zwei Dreiergruppen unterteilt worden. Nur die beiden ersten der zwei Gruppen ziehen ins Halbfinale der Weltliga ein.
DEU / Volleyball
05.07.2012 · 14:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen