News
 

Volkskongress billigt breite Vollmachten für Sicherheitsorgane

Peking (dpa) - Regimekritiker können in China künftig sechs Monate lang an einem unbekannten Ort festgehalten werden. Zum Abschluss seiner Jahrestagung in Peking billigte der Volkskongress ein umstrittenes neues Strafverfahrensrecht. Das gewährt Sicherheitsorganen weitreichende Vollmachten für Festnahmen und Hausarrest. Das Gesetz wird auch in China kontrovers diskutiert und stößt auf heftige Kritik von internationalen Menschenrechtsgruppen.

Parlament / Justiz / China
14.03.2012 · 03:46 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2018(Heute)
15.01.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen