News
 

Vogelgrippe H7N9 breitet sich in China aus - Neuer Fall in Peking

Peking (dpa) - Die Vogelgrippe H7N9 breitet sich weiter in China aus. Die Hauptstadt Peking meldet erstmals seit Monaten eine Infektion mit dem Erreger, wie das Staatsfernsehen CCTV berichtet. Alleine die ostchinesische Provinz Zhejiang registrierte seit Jahresanfang mehr als 40 neue Patienten mit H7N9. In der Provinz war im November zudem zum ersten Mal eine Infektion von Mensch zu Mensch nachgewiesen worden. Wissenschaftler gehen jedoch weiter davon aus, dass lebendes Geflügel die Hauptursache für Infektionen mit H7N9 ist.

Gesundheit / Wissenschaft / Infektionen / China
24.01.2014 · 12:58 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen