News
 

Vogelgrippe bei Legehennen festgestellt

Aurich (dpa) - In Niedersachsen ist die Vogelgrippe wieder aufgetaucht. Allerdings sei von einer leichteren Form der Krankheit auszugehen als bei der großen Seuche vor einigen Jahren, teilte ein Landkreis-Sprecher mit. Bei rund 190 Legehennen im Landkreis Aurich sei die Vogelgrippe festgestellt und von der Bundesforschungsanstalt für Tiergesundheit bestätigt worden. Die Tiere von einem Hof in Aurich seien bereits getötet worden. Vier weitere Geflügelbetriebe rund um den betroffenen Hof wurden demnach gesperrt.

Gesundheit / Agrar
22.07.2011 · 16:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen