News
 

Viren-Experte: Android vermehrt von Schadsoftware attackiert

Berlin (dpa) - Das mobile Handy-Betriebssystem Android von Google wird vermehrt zur Zielscheibe von Viren-Attacken. Bereits 500 Varianten von Schadsoftware seien für die beliebte Plattform in Umlauf, sagte Viren-Analyst Christian Funk der dpa. Vor genau einem Jahr sei der erste Schädling aufgetreten. «Das ist ein Riesensprung.» Bereits mehr als 20 Prozent aller mobiler Viren ziele inzwischen speziell auf Android. Grund dafür sei die wachsende Popularität der Plattform.

Telekommunikation / Internet / Kriminalität
26.08.2011 · 16:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen