Stargames
 
News
 

Vietnamesischer Fischer zündet Frau und Kinder an

Hanoi (dpa) - Ein Fischer in Vietnam hat versucht, seine Frau und drei Kinder im Schlaf anzuzünden. Das berichtete die Zeitung «Tuoi Tre». Der 34-Jährige habe die Matratze seiner schlafenden Opfer mit Benzin übergossen und anschließend in Brand gesetzt. Die sechsjährige Tochter starb in den Flammen, während seine Ehefrau und die acht und zehn Jahre alten Töchter mit Verbrennungen überlebten. Das Ehepaar hatte zuletzt öfter wegen eines Alkoholproblems des Fischers gestritten, erzählten Nachbarn dem Blatt über ein mögliches Tatmotiv.

Kriminalität / Vietnam
16.08.2011 · 07:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen