News
 

Vietnam: Mindestens acht Tote durch Taifun

Hanoi (dts) - Im Norden Vietnams sind durch Überschwemmungen und Erdrutsche durch den Taifun "Chanthu" mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Nach Behördenangaben seien unter den Opfern auch zwei Kinder. Am stärksten betroffen sei die Provinz Ha Giang, wo sieben Menschen starben.

Zwei Menschen werden in der Provnz Cao Bang noch vermisst, als die Mine in der sie arbeiteten über ihnen zusammenbrach. Der Taifun "Chanthu" wütete bereits im Süden Chinas, wobei drei Menschen ihr Leben verloren.
Vietnam / Wetter / Unglücke
25.07.2010 · 08:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen