News
 

Vietnam: Mindestens 17 Tote nach Großbrand in Schuhfabrik

Haiphong (dts) - Bei einem Großbrand in einer Schuhfabrik im nordvietnamesischen Haiphong sind mindestens 17 Menschen getötet und 21 weitere teils schwer verletzt worden. Informationen der örtlichen Polizei zufolge sei das Feuer am Freitag bei Schweißarbeiten in einer illegalen Werkstatt ausgebrochen, als Arbeiter versucht hätten, vor einem herannahenden Tropensturm einen Blitzableiter zu montieren. Das im Gebäude gelagerte Leder hätte sich daraufhin durch Funkenflug entzündet.

Die Arbeiter seien in der brennenden Werkstatt eingeschlossen gewesen, da es keinen angemessenen Fluchtweg gegeben habe. Die Fabrik weise nur einen kleinen Ausgang auf und liege an einer engen Straße, teilte Polizeichef Phan Xuan Lai mit. Nach gut einer Stunde habe dann der Brand gelöscht werden können. Unmittelbar danach seien sechs Menschen festgenommen worden, sagte der Polizeichef. Die Schuhfabrik soll nach Angaben der Polizei vor vier Monaten ihre Arbeit ohne behördliche Genehmigung aufgenommen haben.
Vietnam / Kriminalität / Unglücke / Livemeldung
30.07.2011 · 08:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen