News
 

Vierter Terrorverdächtiger in Schweden in U-Haft

Stockholm (dpa) - Nach den Haftbefehlen gegen drei Terrorverdächtige in Dänemark ist ein vierter mutmaßlicher Islamist in Schweden in Untersuchungshaft genommen worden. Der 37-jährige in Tunesien geborene Mann wies vor einem Haftrichter ebenfalls alle Vorwürfe zurück. Die Ermittler sind aber überzeugt, dass die vier Verdächtigen ein Attentat auf die Kopenhagener Redaktion der Zeitung «Jyllands-Posten» vorbereitet hatten. Die Zeitung hatte 2005 die umstrittenen Mohammed-Karikaturen gedruckt.

Terrorismus / Dänemark / Schweden
30.12.2010 · 17:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen