News
 

Vierter Prozess für Berlusconi

Mailand (dpa) - Silvio Berlusconi wird in einem vierten Prozess als Angeklagter in Mailand vor Gericht stehen. Richterin Maria Grazia Domanico entschied, der frühere Regierungschef werde sich wegen Beihilfe zur Veröffentlichung von abgehörten Telefongesprächen in einer Wirtschaftssache verantworten müssen. Der im November als Ministerpräsident zurückgetretene Berlusconi muss sich bereits unter anderem in dem Korruptionsprozess um den britischen Anwalt David Mills sowie im «Rubygate»-Verfahren um Sex mit minderjährigen Prostituierten und Amtsmissbrauch vor den Richtern verantworten.

Prozesse / Berlusconi / Italien
07.02.2012 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen