News
 

Vierjähriger überlebt Sturz aus viertem Stock schwer verletzt

Stralsund (dpa) - Ein vierjähriger Junge hat den Sturz aus dem vierten Stock eines Hauses in Stralsund mit schweren Verletzungen überlebt. Wie die Polizei mitteilte, milderte ein Busch den Aufprall des Kindes ab. Der Junge hatte nach ersten Erkenntnissen der Polizei unbemerkt von Mutter und Geschwistern ein Fenster der Wohnung geöffnet. Er sei aufs Fensterbrett geklettert und habe das Gleichgewicht verloren. Ob gegen die Mutter ermittelt wird, müsse noch geprüft werden.

Unfälle / Kinder
01.02.2012 · 19:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen