News
 

Vier Tote und Dutzende Verletzte nach Zugunglück in China

Peking (dts) - Bei einem Zugunglück im Süden Chinas sind heute mindestens vier Menschen getötet und mehr als 50 Personen verletzt worden. Das berichtet die chinesische Nachrichtenagentur "Xinhua". Nach Angaben der Behörden entgleiste der Zug in der Stadt Liuzhou aufgrund eines Erdrutsches. Mindestens zehn Personen wurden mit schweren Verletzungen in nahegelegene Krankenhäuser eingeliefert. Rettungsteams arbeiteten mit Kränen um die beschädigten Wagons von den Gleisen zu heben. Der Erdrutsch, welcher zu dem Zugunglück führte, ist vermutlich durch die heftigen Regenfällen in den vergangenen Tagen ausgelöst worden.
China / Zugverkehr / Unglück
29.07.2009 · 07:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen