News
 

Vier Tote und 53 Verletzte bei Gasexplosion in USA

San Francisco (dpa) - San Francisco steht unter Schock: Die schwere Gasexplosion in einem Vorort hat nach offiziellen Angaben vier Menschenleben gefordert. Weitere 53 Bewohner von San Bruno wurden verletzt. Drei Menschen hätten schwerste Verbrennungen erlitten, 38 Häuser seien abgebrannt. Noch immer liegt Rauch über dem Ort. Wie es hieß sei die Feuersbrunst zu 75 Prozent eingedämmt. Die Ursache für das Unglück wird noch untersucht. Medienberichten zufolge hatten Anwohner schon Tage zuvor Gasgeruch wahrgenommen und den Behörden gemeldet.

Unfälle / Brände / USA
10.09.2010 · 18:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen