News
 

Vier Tote nach Schießerei in US-Bundesstaat Nevada

Washington (dpa) - Bei einer Schießerei im US-Bundesstaat Nevada sind vier Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, habe ein Mann ein Restaurant in Carson City gestürmt und wild um sich geschossen. Dabei tötete er drei Gäste, darunter wahrscheinlich zufällig auch zwei Mitglieder der Nationalgarde. Sechs Menschen wurden verletzt. Der Täter habe die Waffe anschließend gegen sich selbst gerichtet und sei später in einer Klinik gestorben, wie der zuständige Sheriff mitteilte. Das Motiv des Mannes ist noch unklar.

Kriminalität / USA
07.09.2011 · 01:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen