News
 

Vier Tote nach Absturz von Kleinflugzeug auf den Philippinen

Manila (dts) - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf den Philippinen sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Berichten zufolge hatte die Maschine vom Typ Douglas DC-3 kurz nach dem Start ein Lagerhaus in einem Vorort von Manila gestreift. Das Flugzeug ging nach dem Zusammenstoß in Flammen auf. Die Absturzursache ist bislang noch unklar. Nach Angaben eines Flughafensprechers standen auf der Passagierliste sieben Personen. Es ist jedoch bislang unklar, ob auch alle sieben an Bord waren.
Philippinen / Flugverkehr / Absturz
17.10.2009 · 09:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen