KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Vier tote Marokkaner an spanischer Küste gefunden

Cadiz (dts) - An der südspanischen Küste bei Cadiz sind am frühen Morgen vier Einwohner marokkanischer Herkunft tot aufgefunden worden. Das berichtet die spanische Zeitung "El Mundo". Wie ein Sprecher der örtlichen Polizei mitteilte, wurden die Leichen von zwei Männern und zwei Frauen in der Nähe eines gekenterten Holzbootes gefunden. Vier weitere Männer wurden im Wasser geborgen, von denen einer schwere Rippenbrüche aufwies. Das Boot ist vermutlich mit einer der Klippen in Küstennähe zusammengestoßen. Laut Behörden hätten sich in dem Boot zwischen 30 und 40 Personen befunden, die auf dem Seeweg illegal nach Spanien einwandern wollten. Weitere Tote oder Verletzte wurden bis jetzt noch nicht gefunden.
Spanien / EU / Illegale Einwanderer
29.06.2009 · 12:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen