News
 

Vier Tote bei Unwetter im Osten Spaniens

Castellón (dpa) - Bei einem Unwetter sind im Osten Spaniens vier Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich bei den Opfern um die Insassen eines Autos, das von Wassermassen mitgerissen worden war. Das Fahrzeug war in der Kleinstadt Onda in der Provinz Castellón von einem Sturzbach von der Fahrbahn gespült und 500 Meter weit fortgeschwemmt worden. Dabei kamen die 40-jährige Fahrerin, deren Eltern sowie der sechsjährige Sohn ums Leben.

Unwetter / Spanien
20.11.2011 · 22:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen