News
 

Vier Tote bei Hubschrauber-Absturz in Oberbayern

Teisendorf (dpa) - Bei einem Hubschrauber-Absturz im oberbayerischen Teisendorf sind vier Menschen ums Leben gekommen. Der zivile Hubschrauber war in Richtung Salzburg unterwegs. Bei Teisendorf, südlich der Autobahn München-Salzburg, ist er dann abgestürzt. Der Hubschrauber sei am Boden in Brand geraten, keiner der vier Insassen habe überlebt, sagte ein Polizeisprecher. Die Ursache ist noch unklar. Genaue Angaben zur Identität der Insassen konnte die Polizei noch nicht machen.

Unfälle / Luftverkehr
09.06.2012 · 20:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen