News
 

Vier Tote bei Bootsunglück im Golf von Mexiko

Venice (dts) - Im Golf von Mexiko vor der US-Küste nahe der Stadt Los Angeles sind bei einem Bootsunfall vier Menschen ums Leben gekommen. Ein fünfter konnte lebend gerettet werden, teilte ein Behördensprecher mit. Die fünf Personen waren am Samstag mit einem zweimotorigen Boot zum Angeln aufgebrochen.

Nach einem Motorschaden lief das Boot mit Wasser voll und kenterte. Der Überlebende hatte sich an einem Seil festgehalten und konnte schließlich gerettet werden, während die vier Opfer vermutlich an Unterkühlung starben.
USA / Schifffahrt / Unglücke
13.02.2011 · 08:42 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen