News
 

Vier Tote bei Anschlag auf Militärbus in Istanbul

Istanbul (dpa) - Vier Menschen sind bei einem Anschlag auf einem Militärbus in Istanbul getötet worden. Die Attentäter hatten in der Nähe eines Wohnheims einen Sprengsatz ferngezündet. Unter den Toten sei auch die 17-jährige Tochter eines Soldaten, berichtet die Nachrichtenagentur Anadolu. Sechs Menschen wurden verletzt, zwei davon schwer. Wütende Anwohner bezichtigten die verbotene Kurdische Arbeiterpartei PKK der Tat. In den vergangenen Tagen hatte es heftige Kämpfe zwischen der türkischen Armee und der PKK gegeben.
Konflikte / Türkei
22.06.2010 · 10:09 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen