News
 

Vier Spieler teilen sich Lotto-Jackpot

Frankfurt/Main (dts) - Der Jackpot in der Gewinnklasse eins beim Lotto 6 aus 49 ist am Samstag im achten Anlauf von bundesweit gleich vier Tippern geknackt worden. Auf den betreffenden Teilnahmescheinen mit den Kreuzchen bei den gezogenen Lottozahlen 11, 17, 20, 33, 37 und 47 stimmte auch die Superzahl 0 überein, teilte die Staatliche Lotterieverwaltung Bayern mit. Die Jackpot-Knacker - zwei in Nordrhein-Westfalen und je einer in Hessen und in Sachsen - bekommen jeweils 3.501.697,10 Euro überwiesen.

Weitere 14 Lottospieler - vier in Niedersachsen, je drei in Baden-Württemberg und Bayern, zwei in Brandenburg sowie je einer in Berlin und in Nordrhein-Westfalen - erzielten am Samstag sechs Richtige ohne Superzahl. Die Quote in Gewinnklasse zwei beträgt 145.979,30 Euro. Nicht geknackt wurde der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77. Die gezogene Zahlenreihe 0593027 war auf keinem einzigen der für Samstag gültigen Tippformulare mit der aufgedruckten Losnummer identisch. Die dort zu erwartende Gewinnsumme steigt bis zum kommenden Mittwoch auf voraussichtlich rund zwei Millionen Euro an.
DEU / Glücksspiel
30.04.2012 · 10:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen