News
 

Vier Kinder sterben in Flammen

London (dpa) - Beim Brand eines Wohnhauses im mittelenglischen Derbyshire sind in der Nacht vier kleine Kinder ums Leben gekommen. Feuerwehrleute fanden die Leichen der zwei Mädchen und zwei Jungen im Alter zwischen zwei und neun Jahren, nachdem der Brand gelöscht war. Das Haus wurde von dem Feuer völlig zerstört. Die Ursache für das Unglück ist noch unklar.

Brände / Großbritannien
25.01.2011 · 11:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen