News
 

Vier Kinder bei Schuleinsturz getötet

Port-au-Prince (dpa) - Im Norden von Haiti ist eine Schule eingestürzt. Vier Kinder kamen dabei ums Leben, weitere wurden zum Teil schwer verletzt, berichtete ein lokaler Radiosender. Wahrscheinlich habe ein Bergrutsch eine Wand des Schulgebäudes eingedrückt, heißt es. Soldaten der UN und der haitianischen Polizei seien am Ort des Geschehens im Einsatz, um die Überlebenden zu befreien. Wegen des Erdbebens im Januar hatten die Schulen Haitis erst vor wenigen Tagen den Betrieb wieder aufgenommen.
Unglücke / Haiti
16.02.2010 · 15:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen