News
 

Vier Israelis bei Anschlag getötet

Jerusalem (dpa) - Zwei Tage vor der geplanten Wiederaufnahme von Nahost-Friedensgesprächen sind bei einem palästinensischen Anschlag vier Israelis getötet worden. Der Überfall ereignete sich im südlichen Westjordanland. Eine israelische Armeesprecherin bestätigte den Tod von zwei Frauen und zwei Männern. Der oder die Angreifer haben ihren Angaben zufolge aus einem Versteck das Feuer auf das Auto der Opfer eröffnet. Palästinensische Sicherheitskräfte gehen davon aus, dass die radikal-islamische Hamas-Organisation den Anschlag verübt hat. Hamas ist gegen die Aufnahme der Friedensverhandlungen.

Konflikte / Nahost
31.08.2010 · 19:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen