News
 

Vier Frauen ertränkt - Dreimal Lebenslang für «Ehrenmorde»

Kingston (dpa) - Schuldsprüche für vier «Ehrenmorde» in Kanada: Eine Jury in Kingston in der Provinz Ontario hat einen aus Afghanistan stammenden 58-jährigen Mann, seine 42-jährige Frau und den 21 Jahre alten Sohn wegen vierfachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Sie wurden für schuldig befunden, drei Töchter der Familie und die erste Frau des Vaters in einem Auto ertränkt zu haben, berichtet der kanadische Sender CTV. Der westliche Lebenswandel der Frauen soll sie zu der Tat veranlasst haben.

Kriminalität / Kanada
30.01.2012 · 06:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen