News
 

Vier deutsche Soldaten in Nordafghanistan getötet

Kabul (dts) - Im nordafghanischen Kundus soll es zu einem erneuten tödlichen Angriff auf Soldaten der Bundeswehr gekommen sein. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge sollen vier deutsche Soldaten während einer Patrouille von Kämpfern der radikal-islamischen Taliban angegriffen und getötet worden sein. Mehrere weitere sollen schwer verletzt worden sein. Erst am Karfreitag waren drei Bundeswehrsoldaten bei einem Gefecht mit den Taliban getötet worden, acht weitere wurden teilweise schwer verletzt.
Afghanistan / DEU / Militär
15.04.2010 · 14:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen