News
 

Vielseitigkeits-Team reitet weiter auf Gold-Kurs

London (dpa) - Das deutsche Vielseitigkeits-Team reitet bei den Olympischen Spielen in London nach der Geländeprüfung weiter auf Gold-Kurs. Das Quintett liegt vor dem abschließenden Springen mit 124,70 Strafpunkten auf Platz eins und kann morgen den Sieg aus eigener Kraft schaffen. Nach dem Geländeritt folgen auf den Plätzen zwei und drei die Mannschaften aus Großbritannienund Schweden.

Olympia / London / Pferdesport / Vielseitigkeit
30.07.2012 · 19:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen