Urlaubskasse auffüllen
 
News
 

Viele Tote bei US-Drohnenangriff in Pakistan

Islamabad (dts) - In den nordwestpakistanischen Stammesgebieten Nord-Waziristans sind bei einem US-Drohnenangriff am Donnerstag bis zu 30 Menschen getötet worden. Das berichtet der US-Nachrichtensender CNN unter Berufung auf Sicherheitskreise. Lokale Medien sprachen sogar von bis zu 80 Toten, diese Zahl ist aber bislang nicht bestätigt.

Mehrere weitere Personen wurden verwundet. Unter den Opfern sollen auch Zivilisten sein. Dem Bericht zufolge feuerte eine Drohne zwei Raketen auf ein Jirga-Treffen in der Region Datta Khel. Im Nordwesten Pakistans greifen die US-Streitkräfte immer wieder mutmaßliche Stützpunkte von Islamisten mit unbemannten Drohnen an.
Pakistan / USA / Militär
17.03.2011 · 13:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen