News
 

Viele Tote bei Unruhen im Iran

Teheran (dts) - Bei den gestrigen Unruhen im Iran sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Das staatliche Fernsehen nannte diese Zahl und korrigierte damit einen eigenen Bericht, der zuvor von 13 Toten gesprochen hatte. Der US-Nachrichtensender CNN hatte in der Nacht in Berufung auf Krankenhäuser der iranischen Hauptstadt gar von 19 Toten berichtet. Nach unbestätigten Meldungen könnte die Zahl der Toten noch weitaus höher sein. Vereinzelt wird von bis zu 150 Menschen gesprochen, die am siebten Tag der Proteste ums Leben gekommen sein sollen.
Iran / Unruhen
21.06.2009 · 11:45 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen