News
 

Viele EHEC-Kranke werden nicht mehr ganz gesund

Berlin (dpa) - Viele EHEC-Kranke werden ihr ganzes Leben unter den Folgen der Epidemie leiden. Etwa 100 Patienten seien so stark nierengeschädigt, dass sie ein Spenderorgan bräuchten oder lebenslang zur Dauerdialyse müssten, sagte SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach der «Bild am Sonntag». Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner kündigte in der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» Konsequenzen für die Lebensmittelüberwachung an. Gemüsebauern fordern nach den Warnungen der Behörden vor Gurken, Tomaten und Blattsalaten nun vollen Schadenersatz.

Gesundheit / Infektionen
12.06.2011 · 17:59 Uhr
[8 Kommentare] · [zum Forum]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen