News
 

Video von entführtem israelischen Soldaten übergeben

Jerusalem (dts) - Die israelische Regierung hat heute ein Video erhalten, auf dem der vor drei Jahren entführte Soldat Gilad Shalit lebendig und wohlauf zu sehen ist. Nach Angaben der israelischen Behörden wurde eine Kopie der Aufnahme bereits an Premierminister Benjamin Netanjahu übergeben. Im Austausch für das Video ließ Israel 19 inhaftierte Palästinenserinnen frei. Der Gefangenenaustausch gilt als wichtiger Schritt zur möglichen Befreiung von Shalit. Der 23-jährige Soldat war 2006 von Kämpfern der Hamas an der Grenze zum Gazastreifen entführt worden.
Israel / Palästina / Nahostkonflikt
02.10.2009 · 12:45 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen