News
 

Video mit Mädchen-Angriff auf 13-Jährige beschäftigt Justiz

Berlin (dpa) - Ein Video vom Angriff zweier Mädchen auf eine 13-Jährige in Berlin hat möglicherweise strafrechtliche Konsequenzen. Es werde geprüft, ob Ermittlungen wegen der Verbreitung von Gewaltdarstellungen aufgenommen werden, sagte ein Polizeisprecher. Das Video war beim Sozialen Netzwerk Facebook zu sehen. Der Film wurde bereits tausendfach im Netz geteilt und kommentiert. Die Polizei bestätigte die Echtheit des Videos: Eine 13-jährige Intensivtäterin und eine 14-Jährige hätten das Mädchen auf einem Spielplatz angegriffen. Das Opfer sei dabei leicht verletzt worden.

Kriminalität / Internet / Kinder
10.01.2014 · 14:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen