Günstig Werbung auf klamm.de buchen!!
 
News
 

VfL zu Razzia: Haben nichts zu verbergen

Osnabrück (dpa) - Der VfL Osnabrück hat mit Unverständnis auf die Steuerrazzia in seinen Geschäftsräumen reagiert. Zwei Tage nach dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga hatten Fahnder auch die Wohnungen von VfL-Profis durchsucht und dabei unter anderem Gehaltsabrechnungen sichergestellt. Man habe nichts zu verbergen. Vor allem gebe es keine Anzeichen für vorsätzliche Steuerhinterziehung, erklärte VfL-Finanzgeschäftsführer Ralf Heskamp. Der Verein will morgen auf einer Pressekonferenz die Verdachtsmomente entkräften.

Fußball / Regionalliga / Osnabrück
26.05.2011 · 22:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen