News
 

VfB Stuttgart nur 1:1 gegen Zweitliga-Absteiger Hansa Rostock

Rostock (dts) - Der VfB Stuttgart ist bei einem Testspiel gegen Drittligist Hansa Rostock nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Während die Hanseaten, die in der letzten Saison aus der zweiten Liga abgestiegen waren, von Beginn an engagiert zu Werke gingen und in der 16. Minute zum 1:0 treffen konnten, war vom schwäbischen Europa-League-Teilnehmer in der ersten Hälfte wenig zu sehen. Dies änderte sich erst, als VfB-Trainer Bruno Labbadia nach dem Seitenwechsel ein komplett neues Team einwechselte.

In der 55. Minute entscheidet der Unparteiische auf Handelfmeter für Stuttgart, den Ibisevic sicher verwandelte. Die Nordlichter aus Rostock hielten aber auch nach dem Ausgleichstreffer ordentlich dagegen und verdienten sich so das Unentschieden vor rund 7.500 Zuschauern. Der VfB hatte auf eine Antrittsgage sowie jegliche Spesen zugunsten der finanziell angeschlagenen Rostocker verzichtet.
DEU / Fußball / 1. Liga
15.07.2012 · 22:35 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen