News
 

VfB dementiert Real-Angebot für Khedira

Stuttgart (dpa) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat ein angebliches erstes Angebot von Real Madrid für WM-Teilnehmer Sami Khedira klar dementiert. Es gebe keinen neuen Stand: Das seien nur Spekulationen spanischer Sportzeitungen», sagte VfB-Sportdirektor Jochen Schneider zu einem Bericht der «Bild»-Zeitung über eine mutmaßliche Acht-Millionen-Euro-Offerte aus Madrid. Khedira habe vor der WM zugesagt, «dass er die Saison 2010/11 bei uns spielt», sagte Schneider weiter. Und nach seinem Urlaub setzen wir uns zusammen und sehen, ob wir seinen Vertrag über 2011 hinaus verlängern können.»
Fußball / Bundesliga / Stuttgart
12.07.2010 · 11:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Günstig auf klamm.de werben!