4,5 % Gewinn pro Tag
 
News
 

Vettel verpasst Tagesbestzeit in Japan knapp

Suzuka (dpa) - Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat im zweiten freien Training zum Großen Preis von Japan die Tagesbestzeit knapp verpasst. In seinem Red-Bull fuhr Vettel als Dritter 0,194 Sekunden langsamer als Jenson Button. Der britische McLaren-Pilot ist rechnerisch Vettels letzter verbliebener Titelrivale in der WM. Der Deutsche konnte trotz eines Unfalls in der Auftakt-Einheit zum zweiten Training antreten.

Motorsport / Formel 1 / GP Japan / Training
07.10.2011 · 09:45 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2018(Heute)
17.01.2018(Gestern)
16.01.2018(Di)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen