News
 

Vettel-Unfall im Japan-Auftakttraining

Suzuka (dpa) - Mit einem Trainingsunfall hat Sebastian Vettel den Start ins Formel-1-Wochenende von Japan verpatzt. Der WM-Spitzenreiter kam wenige Sekunden vor Ende der ersten Übungseinheit in Suzuka von der Piste ab. Vettel raste durchs Kiesbett und stieß mit seinem Red Bull in eine Streckenbegrenzung. Enttäuscht kletterte er aus dem wohl nur leicht beschädigten Auto. Trotz des Malheurs beendete Vettel das Training als Dritter.

Motorsport / Formel 1 / GP Japan / Training
07.10.2011 · 04:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen