News
 

Vettel Trainingsvierter beim Formel-1-Auftakt

Melbourne (dpa) - Weltmeister Sebastian Vettel hat am ersten Trainingstag der neuen Formel-1-Saison drei Titelrivalen den Vortritt lassen müssen. McLaren-Pilot Jenson Button gelang in Melbourne in die Tagesbestzeit mit 1:25,854 Minuten. Zweitschnellster war Buttons Teamkollege Lewis Hamilton. Auf Platz drei fuhr Fernando Alonso im Ferrari. Vettel belegte Rang vier vor Stallrivale Mark Webber. Das erste Rennen der Saison startet am Sonntag um 8.00 Uhr morgens, der Große Preis von Australien.

Motorsport / Formel 1 / GP Australien / Training
25.03.2011 · 09:37 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen