News
 

Vettel nur Achter in Monza

Monza (dpa) - Die Formel-1-Piloten Rubens Barrichello und Jenson Button haben beim Großen Preis von Italien für einen Doppelerfolg des BrawnGP-Rennstalls gesorgt. Dritter wurde in Monza Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen. Bester Deutscher war Adrian Sutil der als Vierter zum ersten Mal für Force India in die Punkte fuhr. Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel aus Heppenheim wurde nur Achter und hat damit kaum noch Chancen auf den WM-Titel. In der Gesamtwertung liegt der Brite Button nun mit 80 Punkten noch 14 Zähler vor Barrichello.
Motorsport / Formel 1 / GP Italien / Rennen
13.09.2009 · 15:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Adiceltic - Großer Anbietervergleich zum Geld verdienen