News
 

Vettel kracht in die «Mauer der Champions» in Montreal

Montreal (dpa) - Schreck für Sebastian Vettel: Im Auftakttraining von Montreal war für den Formel-1-Weltmeister nach einem Unfall vorzeitig Schluss. In seiner neunten Proberunde verlor der 23-Jährige die Kontrolle über seinen Red Bull, raste über einen Randstein und krachte in die legendäre «Mauer der Champions» mit der Aufschrift «Willkommen in Quebec». Via Boxenfunk gab Vettel schnell Entwarnung: Es gehe ihm gut. Im eilig reparierten RB7 kam er dann hinter Ferrari-Pilot Fernando Alonso zur zweitbesten Zeit des Tages.

Motorsport / Formel 1 / GP Kanada / Training
11.06.2011 · 00:15 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen