News
 

Verwirrung um Zukunft von Porsche-Führung hält an

Stuttgart (dts) - Das Verwirrspiel um die Macht beim Sportwagenhersteller Porsche geht weiter. Nachdem der "Spiegel" seit dem Nachmittag auf seiner Internetseite berichtet, dass mit Michael Macht schon ein Nachfolger für Wendelin Wiedeking feststeht, wies Porsche-Aufsichtsratschef Wolfgang Porsche laut Medienberichten die Spiegel-Meldung über einen Wechsel an der Spitze als "falsch" zurück. Bereits am Mittwoch hatte die Wirtschaftswoche gemeldet, dass bei Porsche bereits nach einem Nachfolger gesucht werde, was ebenfalls zu heftigen Dementis geführt hatte.
DEU / Automobilindustrie
17.07.2009 · 18:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen