News
 

Verwirrung um Schicksal von Gaddafis Sohn Saif al-Islam

Tripolis (dpa) - Einen Tag nach dem Tod des langjährigen Diktators Muammar al-Gaddafi herrscht Verwirrung über das Schicksal seines Sohnes Saif al-Islam. Das staatliche libysche Fernsehen hatte seinen Tod vermeldet. Bislang tauchten aber keine Bilder von ihm auf, anders als im Falle seines Vaters sowie seines Bruders Mutassim. Beide Leichname waren ins Krankenhaus von Misrata gebracht worden. Gaddafi starb nach Einschätzung eines Arztes durch Schüsse aus nächster Nähe in Kopf und Bauch. Das könnte auf eine Hinrichtung hindeuten.

Konflikte / Libyen
21.10.2011 · 13:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen