myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Verwirrung um angebliche Zwangsheirat einer 15-Jährigen

Berlin (dpa) - Ein vermeintlicher Fall von Zwangsheirat sorgt für Verwirrung. Ein serbisches Mädchen aus Hamburg, das in Berlin zu einer Ehe gezwungen worden sein soll, ist nach eigenen Angaben kein Opfer einer Straftat. Das habe die Schülerin bei einer Vernehmung gesagt, teilte die Polizei in Hamburg mit. Ob die 15-Jährige unter Druck stand, ist noch unklar. Die Polizei hatte die Schülerin nach einem Hinweis aus einer Berliner Familie geholt und dem Jugendnotdienst übergeben. Das Mädchen hatte letzte Woche einem Lehrer anvertraut, sie würde zu einer Heirat in Berlin gezwungen.
Kriminalität
04.05.2010 · 19:09 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen