News
 

Verwirrung über Aus für Porsche-Chef Wiedeking

Stuttgart (dpa) - Das Verwirrspiel um die Zukunft von Porsche-Chef Wendelin Wiedeking geht weiter: Im Machtkampf mit VW-Patriarch Ferdinand Piëch steht der 56-Jährige nach Medienberichten vor dem Aus. Porsche-Aufsichtsratschef Wolfgang Porsche dagegen wies das zurück. Es gebe keinen Wechsel an der Spitze des Autobauers, sagte er in Stuttgart. Zuvor hatten das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» und die «WirtschaftsWoche» von einem Beschluss der Eigentümerfamilien berichtet, nach dem der Manager seinen Posten räumen muss.
Auto / Porsche
17.07.2009 · 19:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.09.2016(Heute)
27.09.2016(Gestern)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen