News
 

Verwirrter Mann greift Wehrpflichtigen an

Berlin (dts) - In Berlin ist ein Wehrpflichtiger gestern Nachmittag unerwartet in einem Bus angegriffen worden. Ein Mann stürzte sich laut Polizeiangaben auf den 21-Jährigen und würgte ihn. Der Angreifer fragte ihn dabei, wie er afghanische oder arabische Kinder töten könne. Mehrere Fahrgäste kamen dem uniformierten Soldaten zu Hilfe. Die Polizei nahm den offenbar verwirrten Mann fest und lieferten ihn zur Behandlung ins Krankenhaus ein. Der 21-Jährige erlitt durch den Angriff nur leichte Verletzungen. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes hat unterdessen die Ermittlungen aufgenommen.
DEU / Polizeimeldung / Kurioses / Militär
25.02.2010 · 14:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen