News
 

Verwirrte Frau will zwei fremde Kinder klauen

Lübeck (dpa) - Eine Frau hat in der Lübecker Innenstadt versucht, zwei Müttern die Kinder zu entreißen. Die offenbar verwirrte Täterin packte gestern zuerst einen Fünfjährigen am Arm und zog ihn mit sich. Als die Mutter ihr Kind wieder an sich riss, schrie die Unbekannte sie an und behauptete, man habe ihr den Sohn weggenommen. Wenig später griff die Frau einen Dreijährigen an der Kapuze. Die Mutter bekam Schläge mit einem Schirm. Als Zeugen eingriffen, flüchtete die Frau. Die Polizei sucht noch nach ihr.

Kriminalität
28.10.2011 · 13:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Adiceltic - Großer Anbietervergleich zum Geld verdienen