News
 

Verteidigungsminister de Maizière zu Antrittsbesuch in Afghanistan eingetroffen

Kabul (dts) - Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière ist am Samstag zu seinem Antrittsbesuch in Afghanistan eingetroffen. In der Hauptstadt Kabul sind Gespräche mit dem Präsidenten Afghanistans, Hamid Karsai, und dem Kommandeur der Internationalen Schutztruppe, US-General David Petraeus, geplant. Ein Treffen der in Masar-i-Scharif stationierten Bundeswehrsoldaten steht als weiterer Punkt der Reise an.

Kurz vor der Abreise des Verteidigungsministers hatte der Bundestag beschlossen, den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr zu erweitern. Demzufolge sollen 300 zusätzliche Soldaten entsendet werden, um sich an der Luftraumüberwachung durch AWACS-Flugzeuge der NATO zu beteiligen.
Afghanistan / Militär
26.03.2011 · 08:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen